Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen #2021

Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen By Thomas Geschwinde Rauschdrogen Marktformen und Wirkungsweisen Die Darstellung des chemischen Aufbaus des pharmakologischen Wirksamwerdens von Drogen sowie der hierdurch verursachten Auswirkungen auf K rper und Psyche bilden den Schwerpunkt Gliederungskriterium

  • Title: Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen
  • Author: Thomas Geschwinde
  • ISBN: 3540435425
  • Page: 296
  • Format:
  • Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen By Thomas Geschwinde Die Darstellung des chemischen Aufbaus, des pharmakologischen Wirksamwerdens von Drogen sowie der hierdurch verursachten Auswirkungen auf K rper und Psyche bilden den Schwerpunkt Gliederungskriterium war die aktuelle Bedeutung als Rauschdroge und deren Zuordnung zu bestimmten Wirkstoff bzw Wirkungsgruppen Neben der Darstellung von Stoffgruppen wie die Barbiturate, die als Ausweich oder Beimittel keine Bedeutung mehr haben, deren Verst ndnis jedoch grundlegend f r eine ganze Wirkstoffklasse ist, wurde besonderes Gewicht auf gegenw rtige Konsummuster gelegt, etwa den Mischkonsum unterschiedlicher Stoffklassen wie amphetaminartige und biogene Drogen Ziel der Darstellung ist es hierbei, Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenen Rauschdrogen in chemischer, physiologischer und psychischer Hinsicht zu verdeutlichen.
    Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen By Thomas Geschwinde
    • [PDF] Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen | by ✓ Thomas Geschwinde
      296 Thomas Geschwinde
    Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen

    About "Thomas Geschwinde"

    1. Thomas Geschwinde

      Thomas Geschwinde Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen book, this is one of the most wanted Thomas Geschwinde author readers around the world.

    122 thoughts on “Rauschdrogen: Marktformen und Wirkungsweisen”

    1. Marktformen und Wirkungsweisen lautet der Untertitel, und genau so geht der Autor an die Rauschdrogen heran Er liefert eine F lle an Details zur Geschichte, Verbreitung, Soziologie, politischen und rechtlichen Konsequenzen das ist eine Quelle, wie man sie in deutscher Sprache definitiv nirgends sonst findet.Beispiel H tten Sie gewusst, dass in der DDR eine spezielle Schlafmohnsorte mit extremem Codein statt Morphin Gehalt gez chtet wurde Bitte nicht falsch verstehen Es ist nur eins von Tausenden [...]


    2. Ich habe die Ausgabe von 1996 gelesen und wenn Herr Geschwinde nicht komplett alles berarbeitet hat was ich vermute , dann m chte ich allen, denen es vor allem um die pharmakologische Wirkung der einzelnen Rauschdrogen geht, von diesem Werk abraten Der Autor ist Jurist und hat keine Ahnung von der Medizin Aber statt die medizinischen Beitr ge von jemandem berarbeiten zu lassen, hat er zum Teil wirklich kompletten Unsinn geschrieben Wer gerne mehr ber die historischen und politischen Hintergr nde [...]


    3. Habe die Ausgabe von 1996 gelesen und falls der Autor nicht komplett alles umgeschrieben hat was ich vermute dann m chte ich alle diejenigen, denen es vor allem um die pharmakologische Wirkung der Rauschdrogen geht, von diesem Buch abraten Herr Geschwinde ist Jurist und hat berhaupt keine Ahnung von der Medizin Aber statt sich bei den medizinischen Teilen beraten zu lassen, hat er z.T wirklich kompletten UNSINN geschrieben Wem es um die geschichtlichen, rechtlichen und politischen Hintergr nde g [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *